cubusregio

Dies und das

Archiv für die Kategorie “Uncategorized”

Alles für die Katz #94

Bei Jaellekatz gab es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber war ich natürlich dabei und bins auch weiterhin.

Ich würde es schön finden, wenn sich noch andere Katzenfreunde an „Alles für die Katz“ beteiligen würden. Obwohl ich immer wieder dazu eingeladen habe, blieben die Postings auf anderen Blogs seltene Ausnahmen und ich habe deshalb auch dazu eingeladen, mir Bilder und u.U. einen kleinen Text zu senden. So hat es z.Bspl. Christiane gemacht und daraus ist das Posting #90 vom 1. März entstanden.

Heute biete ich allen Freundinnewn und Freunden von „Alles für die Katz“ eine andere Möglichkeit der (ungefragten) Mitarbeit an: ich wurde nämlich auf einen kleinen Katzenbeitrag auf einem befreundeten Blog aufmerksam gemacht, den ich hier bewerben möchte:
Es ist das Blogposting „Samtpfoten“ auf dem Blog von Charisma:

https://charisma1blog.wordpress.com/2022/05/21/samtpfoten/


Wie wird es mit „Alles für die Katz“ weiter gehen?

Da Jaellekatz ihren Blog leider eingestellt hat, möchte ich dafür sorgen, dass „Alles für die Katz“ weiter existiert und zwar immer am ersten eines Monats und wer mitmachen möchte, erstelle einen Beitrag auf seinem Blog und verlinke ihn einfach in den Kommentaren.
Und wer keinen Blog hat, aber mitmachen möchte, nehme bitte per E-Mail mit mir Kontakt auf, die Adresse findet man im Impressum.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Rost-Parade #86

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.

Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da hatte ich einst Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden. Nachdem sie 2018 ihr Rostparaden-Projekt beendet hat, führe ich es weiter, wie schon zuvor am letzten Monatstag.

Heute: Die Farbschicht (am Tor) blättert, doch der Rost bleibt

(klicke das Bild ==> größere Ansicht)


Wer bei der Rostparade mitmachen will, erstelle einen rostigen Beitrag auf seinem Blog unter Verwendung des Logos, und hinterlasse hier in den Kommentaren einen Link dazu, damit auch viele Andere in den Genuss rostiger Vielfalt kommen können.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Postcrossing-Karten #324-#332

Und nun ein weiterer Satz von angekommenen Postcrossing-Postkarten: die Karten dreihundertvierundzwanzig bis dreihundertzweiunddreißig.

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)

Und da kommen die Karten her:

#324 – USA – #325 – Polen – #326 – Litauen
#327 – Niederlande – #328 – Belgien – #329 – Kanada
#330 – Niederlande – #331 – Rumänien – #332 – Finnland

Bitte beachtet, dass das Postkartenmotiv nicht unbedingt aus dem Land des Absenders stammt.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Postcrossing-DIY-Karten #49-#60

durch Postcrossing habe ich eine weitere Leidenschaft entdeckt: Postkarten selbst herstellen.
Meine erste DIY-Karte habe ich am 3. März 2020 nach Taiwan auf die Reise geschickt und seitdem hat sich ein Stapel von etwa 150 DIY-Postkarten gebildet. Diese Karten möchte ich nun (jeweils am 17. eines Monats) in zufälliger Reihenfolge hier in meinem Blog vorstellen.

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Postcrossing-Karten #315-#323

Und nun ein weiterer Satz von angekommenen Postcrossing-Postkarten: die Karten dreihundertfünfzehn bis dreihundertdreiundzwanzig.

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)

Und da kommen die Karten her:

#315 – USA – #316 – Finnland – #317 – Hongkong
#318 – Polen – #319 – Portugal – #320 – Frankreich
#321 – USA – #322 – Österreich – #323 – Japan

Bitte beachtet, dass das Postkartenmotiv nicht unbedingt aus dem Land des Absenders stammt.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

„Deutsche Sprache, schwere Sprache“

In der letzten Zeit erreichten mich verschiedene E-Mails aus Russland, wobei sich mir die Frage stellte, ob die russische Alternative von Google-translate wirklich so schlecht deutsch spricht/schreibt, oder ob diese E-Mails gar vergnügungssteuerpflichtig sind?

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Das war’s #45

Ein neues Projekt, das aber beim näheren Hinsehen gar nicht neu ist.

Das Projekt ersetzt die bisherigen Projekte „Marode Schönheiten“ (ursprünglich von Jutta) und „passé“ (von Kirsi), die beide eingestellt wurden.
Es erscheint jeweils am 2. Tag eines Monats und zeigt das, was hinfällig, was am Vergehen ist und dessen ursprünglicher Nutzen, dessen ursprüngliche Schönheit nochmal – u.U. nur in unseren Gedanken – kurz aufblitzt.

Alte Leiterwagen machen optisch natürlich was her:

doch zum Glück gibt es Handwerker, die diese Relikte alter landwirtschaftlicher Technik instand setzen und damit für die Zukunft konservieren.

(Klicke ein Bild!! ==> größere Ansicht)

Und wer sich für das Thema interessiert findet auf Youtube ein kleines Filmchen vom SWR „Wie man einen alten Leiterwagen repariert


Wer bei „DAS WAR’s…“ mit einem Blogposting mitmachen möchte, erstelle auf seinem Blog einen Beitrag unter Verwendung meines Logos und verlinke ihn bitte hier in den Kommentaren.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Alles für die Katz #93

Bei Jaellekatz gab es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber war ich natürlich dabei und bins auch weiterhin.

Heute mal wieder etwas aus meiner Mitarbeit als Freiwilliger im Katzenhaus des Tierschutzvereins Markgräflerland:

Das Katzenhaus ist eine Auffangstation für Notfälle, ausgesetzte Tiere und Fundtiere. Und immer wieder freuen wir uns, wenn diese Tiere dann endlich ein neues Zuhause – neue Dosenöffner- finden. Und da uns viele dieser Pflegekatzen ans Herz gewachsen sind, freuen wir uns ganz besonders über Rückmeldungen aus deren neuem Zuhause, so wie hier:

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)


Wie wird es mit „Alles für die Katz“ weiter gehen?

Da Jaellekatz ihren Blog leider eingestellt hat, möchte ich dafür sorgen, dass „Alles für die Katz“ weiter existiert und zwar immer am ersten eines Monats und wer mitmachen möchte, erstelle einen Beitrag auf seinem Blog und verlinke ihn einfach in den Kommentaren.
Und wer keinen Blog hat, aber mitmachen möchte, nehme bitte per E-Mail mit mir Kontakt auf, die Adresse findet man im Impressum.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Rost-Parade #85

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.

Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da hatte ich einst Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden. Nachdem sie 2018 ihr Rostparaden-Projekt beendet hat, führe ich es weiter, wie schon zuvor am letzten Monatstag.

Und bei meiner heutigen Archivsuche nach Rostbildern stellte sich mir plötzlich die Frage: „Ist es Zufall, dass besonders Behälter von Rost befallen / angefallen werden?“ Auf jeden Fall spielen weder Form noch Größe des Behälters eine Rolle.

(klicke das Bild ==> größere Ansicht)

Wer bei der Rostparade mitmachen will, erstelle einen rostigen Beitrag auf seinem Blog unter Verwendung des Logos, und hinterlasse hier in den Kommentaren einen Link dazu, damit auch viele Andere in den Genuss rostiger Vielfalt kommen können.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Postcrossing-Karten #306-#314

Und nun ein weiterer Satz von angekommenen Postcrossing-Postkarten: die Karten dreihundertsechs bis dreihundertvierzehn.

(Klicke ein Bild ==> größere Ansicht)

Und da kommen die Karten her:

#306 – USA – #307 – Japan – #308 – Niederlande
#309 – Belarus – #310 – Malaysia – #311 – Russland
#312 – Russland – #313 – USA – #314 – USA

Bitte beachtet, dass das Postkartenmotiv nicht unbedingt aus dem Land des Absenders stammt.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Beitragsnavigation