cubusregio

Dies und das

Hochblauen

und unsre kleine Tour durch den Südschwarzwald endete auf dem Hochblauen und die folgende Nacht im Hotel Berghaus Hochblauen

(Klick auf ein Bild => größere Ansicht)

Zauberwald-Pfad

Zweite Station auf unserer kleinen Fahrt durch den Südschwarzwald war der Zauberwald-Pfad in Bernau, ein Weg durch eine verwunschene Hochmoorlandschaft.

(Klick auf ein Bild => größere Ansicht)

Todtnauer Wasserfall

Der Todtnauer Wasserfall ist mit 97 m Höhe der höchste Naturwasserfall Deutschlands

 

(Klick auf ein Bild => größere Ansicht)

Marode Schönheiten #22 und passé #05

Einst gab es von Jutta ein Foto-Projekt, das sie

nannte, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.“

Ich führe das Projekt weiter, poste an jedem ersten Samstag im Monat ein entsprechendes Bild (oder mehrere) und lade alle dazu ein mitzumachen und ihr „Marode Schönheiten Posting“ hier in den Kommentaren zu verlinken.

Gleichzeitig nehme ich mit meinen Marode-Schönheiten-Projekt auch an dem Projekt „passé“ von Kirsi teil.

Schaut mal dort vorbei, ihr könnt eure Beiträge hier wie dort verlinken

Heute Strandgut aus Zypern, das zu den drei Schlagworten „marode“,“schön“ und „passé“ passt, ohne zu veraten, was es früher mal war.

(Klick!! ==> größeres Bild)

Alles für die Katz #32

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt
und als echter Katzenliebhaber bin ich da natürlich dabei,

und mit dem Videoclip „Winkekatze“ verabschiede ich mich in die Sommerpause.
Im Oktober bin ich dann wieder zurück.

Rost-Parade #29

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.

Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da habe ich Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden.
Und in diesem Monat von mir ein Bild, das zeigt, dass auch Eisenarmierungen weinen können (oder ?)


(ein Klick aufs Bild ==> größeres Bild)

Alles für die Katz #31

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

Mit meinem heutigen Beitrag möchte ich meine Serie von Erinnerungsbildern an unsere geliebte Quietsch beenden. Es war etwa 2003 als sie uns als Dosenöffner ausgesucht hat und musst uns leider zehn Jahre später – über die Regenbogenbrücke – verlassen.
Es war eine schöne, abwechslungsreiche Zeit mit ihr.

(klick das Bild ==> größere Anzeige)

Marode Schönheiten #21 und passé #04

Einst gab es von Jutta ein Foto-Projekt, das sie
nannte, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.

Ich führe das Projekt weiter, poste an jedem ersten Samstag im Monat ein entsprechendes Bild (oder mehrere) und lade alle Blogger dazu ein mitzumachen und ihr „Marode Schönheiten Posting“ hier in den Kommentaren zu verlinken.

Gleichzeitig nehme ich mit meinen Marode-Schönheiten-Projekt auch an dem Projekt „passé“ von Kirsi teil.
Schaut mal dort vorbei, ihr könnt eure Beiträge hier wie dort verlinken

Bei meinem heutigen Beitrag erschien es mir auffällig, wie ein „marodes Objekt“, dessen Zeit sicher „passé“ ist, aufwendig gesichert wurde.

(Klick!! ==> größeres Bild)

Alles für die Katz #30

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und nochmal eine Erinnerung an unsere geliebte Quietsch.

(klick das Bild ==> größere Anzeige)

Rost-Parade #28

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.
Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da habe ich Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden.

Und in diesem Monat von mir ein Bild, das auch Liebhaber ausgefallener Kanaldeckel erfreuen kann

(ein Klick aufs Bild ==> größeres Bild)

Beitragsnavigation