cubusregio

Dies und das

Alles für die Katz #21

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als Katzenliebhaber bin ich wieder dabei:

Das Bild hat mir Jasmin gemalt (sie besucht die zweite Klasse einer Grundschule) und es zeigt mir, dass sie über entscheidende Einsichten in die Katzenpsychologie verfügt.

Marode Schönheiten #16

Einst gab es von Jutta ein Foto-Projekt, das sie

nannte, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.

Und dann entschloss sich Jutta dazu, dieses Projekt zu beenden.
Doch ich mache einfach weiter und poste an jedem ersten Samstag im Monat ein entsprechendes Bild (oder mehrere) und lade alle dazu ein mitzumachen und ihr „Marode Schönheiten Posting“ hier in den Kommentaren zu verlinken.

Heute ein 10 Jahre altes Bild, es wurde in der Murmelfabrik in Mirabel-et-Blacons (an der Drôme gelegen) aufgenommen und zeigt die „Energie-Schalt-Zentrale“ in der Fertigungshalle.

(Klicke das Bild, um es zu vergrößern)

Alles für die Katz #20

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber bin ich natürlich dabei:

  1. „Da oben ist es warm“
  2. „Wir haben alles unter Kontrolle, was sich im Zimmer abspiel“

Rost-Parade #23

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.
Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da habe ich Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden.

Der Jahreszeit angemessen, biete ich euch heute Rost im Schnee:
(ein Klick => großes Bild)

grübel… grübel…

Also, die Kochidee war: „Linsen mit Spätzle und Würschtle“ – deshalb im Supermarkt ein Glas „Würschtle“ gegriffen – zu Hause dann das Etikett tiefenwahrgenommen: „in Eigenhaut“ – ja sag mal: wem ist die Würschtlehaut eigen? oder gibts auch Würschtle in Fremdhaut oder wurde dem Texter die Haut über die Ohren gezogen ???

Fragen über Fragen (B.Brecht)

Alles für die Katz #18

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber bin ich natürlich dabei.

Bei meinem heutigen Bild frage ich mich, ob der Kater lesen konnte, verblüffte er mich doch immer wieder damit, aus dem Stand (aus dem Hock) ohne Probleme auf eine 1,5m hohe Katzenbaumplattform springen/fliegen zu können.

Marode Schönheiten #15

Einst gab es von Jutta ein Foto-Projekt, das sie

nannte, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.

Und dann entschloss sich Jutta dazu, dieses Projekt zu beenden.
Doch ich mache einfach weiter und poste an jedem ersten Samstag im Monat ein entsprechendes Bild (oder mehrere) und lade alle dazu ein mitzumachen und ihr „Marode Schönheiten Posting“ hier in den Kommentaren zu verlinken.

(Klicke das Bild, um es zu vergrößern)

Billighandy für nen alten Sack ?

Da hab ich mich (endlich) dazu durchgerungen, mir ein Smartphone anzuschaffen und hab mich nach Anraten meiner Kinder für ein Sony Xperia Z3 entschieden. Auf eBay wurde mir von einem chinesischen Unternehmen ein neues Gerät (Versand aus Frankreich) zu nem guten Preis angeboten. Das Paket kam heute an, der Inhalt ließ nichts zu wünschen übrig, nur der Paketaufkleber gab mir zu denken:

Honi soit qui mal y pense

Alles für die Katz #18

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt
und als echter Katzenliebhaber bin ich natürlich im neuen Jahr wieder dabei und ich wünsche allen Katzenfreunden ein gutes Neues Jahr!

Warum unser Kater das neue Jahr noch nicht sehen möchte, entzieht sich meinem Wissen:

Liebenswerte Mitmenschen, liebe Freunde…

…ich wünsche euch alles Gute – Zufriedenheit und Gesundheit – im neuen Jahr.

Und wer möchte, kann sich die Bilder, die ich mir für das kommende Jahr zusammengestellt habe, in voller Auflösung anschauen und/oder den fertigen Kalender herunterladen und ausdrucken (Drucker auf Querformat einstellen). Im Kalender findet man auch eine Erklärung zum Hintergrund der Motivwahl.

Peter

Und weil heute zufällig Monatsende ist, ist auch wieder Zeit für meinen Beitrag zur

von Frau Tonari

Beitragsnavigation