cubusregio

Dies und das

Aus Vaters Fotoschachtel #20

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Schluchsee oder Titisee oder ganz woanders?

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Advertisements

Aus Vaters Fotoschachtel #19

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #18

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Und hier noch ein paar Bilder aus der Paddel-Wasser-Profession meines Vaters

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #17

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Zur Zeit der analogen Fotografie waren Aufnahmen bei „schlechtem“ Licht oder gar bei Nacht eine besondere Herausforderung, der sich mein Vater gerne gestellt hat.

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #16

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #15

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Ein Tagesausflug 1953 mit dem Auto in die Schweiz

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #14

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos meines Vaters gestoßen:
Das Bild zeigt meinen Vater und seine Mutter, es wurde vermutlich 1907 oder 1908 aufgenommen.

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #13

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Mein Vater war passionierter Paddler auf Rhein und Donau. Zusätzlich zu den Bildern von gestern, hier zwei Bilder (auch aus den 30er Jahren), die meine Mutter auf der Rückseite handschriftlich kommentiert hat:
Das war der Startplatz für die (Karlsruher) Paddler: kleiner Altrheinarm zum Rhein bei Rappenwörth. Da sind Vati und ich viel gestartet, um über den Rhein oder den Rhein runter…

Rappenwörth bei Karlsruhe, ein Freischwimmbad beim Rhein mit großen Liegewiesen

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #12

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Mein Vater war passionierter Paddler auf Rhein und Donau:

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Aus Vaters Fotoschachtel #11

Beim Aufräumen bzw. Entsorgen bin ich auf eine Schachtel mit Fotos gestoßen, die mein Vater angefertigt hat.

Bilder von 1952 von der neu entdeckten Thermalquelle (Georgsquelle) bei Steinenstadt, die im gleichen Jahr von Badenweiler erworben und erschlossen wurde:

handschriftlicher Vermerk meines Vaters auf der Rückseite eines der Fotos:

(Klick aufs Bild ==> größere Ansicht)

Beitragsnavigation