cubusregio

Dies und das

Archiv für das Schlagwort “postcrossing”

Ein Stapel Postkarten

In meinem letzten Postkarten-Posting zeigte ich Euch eine Postkartenstapel – genau gesagt: 82 Postkarten!

Wer oder was war dafür verantwortlich?

Hier die Lösung, es war

Bei diesem Projekt meldete ich mich am 3. März 2019 an, hinterließ dabei meine Post- und meine E-Mail-Adresse und erhalte seitdem Postkarten aus aller Welt:

(Klick auf das Bild ==> größere Ansicht)

Gleichzeitig kann ich mir Adressen interessierter Postcrossing-Mitglieder geben lassen und so versandte ich im gleichen Zeitraum 81 Postkarten:

(Klick auf das Bild ==> größere Ansicht)

Wer sich für das Projekt interessiert und wissen will, wie es im Einzelnen funktioniert, wird ganz gut durch die Wikipedia informiert.

Mehr zu meinen Postcrossing-Erfahrungen im kommenden Postkarten-Posting.

BTW. Postcrossing-Mitglieder finden mich dort (wie könnte es anders sein) unter dem Pseudonym „cubus“ und wer sich dazu entschließt bei Postcrossing mitzumachen (oder gar schon dabei ist) lasse mich doch sein Pseudonym wissen (u.U. hier in dem Kommentaren)


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Postkarten – weiter (m)ein Herzensthema

Das Postkartenthema bleibt hier weiter aktuell (vielleicht nicht im Rhythmus 7-17-27, aber einmal im Monat auf jeden Fall: versprochen !)

Und heute beginne ich mit einem Appetithappen

(Klick auf das Bild ==> größere Ansicht)

Welches Geheimnis sich dahinter diesem Postkartenberg verbirgt, lüfte ich im kommenden Postkarten-Posting.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Beitragsnavigation