cubusregio

Dies und das

Streichholzschachteln

Damals hab‘ ich noch schwer geraucht. Feuerzeuge hatte ich keins (keine Ahnung mehr warum eigentlich), dafür gab’s Streichhölzer. Ein paar (leere) Schachteln blieben übrig und wurden – bevor sie weggeworfen wurden – aufn Scanner gelegt und hier der Nachwelt überliefert. Und schon wieder ne (ungeplante) Rätselfrage: Aus wie vielen Ländern stammen die Streichholzschachteln? Doch Vorsicht: Das ist nicht so eindeutig!! (Und antworten braucht auch keiner und zu gewinnen gibt’s nix und nen Kommentar abgeben tut eh keiner [obwohl der Blog doch von ner ganzen Reihe von Leuten gelesen wird], obwohl das doch mal interessant wäre)

Streichholzschachteln
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: