cubusregio

Dies und das

2. Etappe: La Charité-sur-Loire (Teil 1)

Und wenn man dann von der deutschen Südwestecke geradewegs an den Atlantik unterwegs ist, wie groß ist dann die Wahrscheinlichkeit auf halber Strecke auf ein Kleinod zu stoßen? Fragt nicht wie, aber Helga ist das gelungen: Sie hat La Charité-sur-Loire als Etappenziel ausgesucht und dabei einen Volltreffer gelandet: ein kleines, malerisches Städtchen mit kulturellem (sehenswertem) Hintergrund (wer genaueres wissen will wird in der Wikipedia fündig) und der Campingplatz liegt auf einer Loireinsel, sodass die Stadt gut zu Fuß erreicht werden kann:

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „2. Etappe: La Charité-sur-Loire (Teil 1)

  1. Anonymous sagte am :

    Netter Arikel, dem wir nur zustimmen k??nnen ! Siehe auch http://www.Maison-Loire.de in http://www.La-Charite-sur-Loire.de

  2. Pingback: Strukturen-Reflexionen-Stilleben in La-Charité-sur-Loire – cubusregio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: