cubusregio

Dies und das

Die Löwenmutter

Und dann präsentierte mir Hildegard ein Gedicht, von dem sie nicht wusste, wer der Verfasser war und auch mein Googeln hat dieser Frage keine Lösung gebracht.
Aber das Gedicht ist fein:

 

Die Löwenmutter sprach im Zoo
 zu ihrem Sohn, du zitterst so:
„Ich habe Angst
denn heute
sind hier so viele Leute“
Die Löwenmutter streicht das Fell
von ihrem Söhnchen Lionel:
„Das ist kein Grund zum Zittern,
die sind doch hinter Gittern“

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: