cubusregio

Dies und das

Hohentwiel

Der Hohentwiel ist ein 686 m hoher Berg im Hegau, er ist der Hausberg Singens und besteht hauptsächlich aus einem Phonolith-Schlotpfropfen.
Die ehemalige Festung ist mit einer Größe von neun Hektar eine der größten Burgruinen Deutschlands.
(abgeschrieben aus der Wikipedia und DORT gibt es noch viel viel mehr Informationen zum Hohentwiel)

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: