cubusregio

Dies und das

Bauernhausmuseum Schneiderhof

Das Bauernhaus stammt von 1696

Schneidrhof-01

Schneidrhof-02

Gedeckt ist das Haus mit Roggenstroh, das zur Renovierung vor ein paar Jahren aus Polen eingeführt werden musste, weil es bei uns nicht mehr zu haben ist.

Schneidrhof-03

Schneidrhof-04

Am heutigen internationalen Museumstag war großer Aktionstag mit verschiedenem alten Handwerk für Groß und Klein

Schneidrhof-05

Ein Lichtspan, Beleuchtungsmittel im südlichen Schwarzwald aus Buchemholz, sonst auch bekannt als Kienspan aus Fichtenholz

Schneidrhof-06

Schneidrhof-07

Ein Lichtspanhalter

Schneidrhof-08

Schneidrhof-09

Schneidrhof-10

Schnaps aus der hofeigenen Schnapsbrennerei

Schneidrhof-11

Die Küche, die von der Bäuerin Berta Schneider bis 1985 genutzt wurde.

Schneidrhof-12

Schneidrhof-13

Schneidrhof-14

Schneidrhof-15

Schneidrhof-16

Schneidrhof-17

Kind
er beim Filzen

Schneidrhof-18

und beim Backen

Schneidrhof-19

Schneidrhof-20

Schneidrhof-21

Schneidrhof-22

Schneidrhof-23

Und Väter bei der Brutpflege

Schneidrhof-24

Vor dem Haus ein Besenbinder,

Schneidrhof-25

ein Korbflechter

Schneidrhof-26

und ein Wellenmacher.

Schneidrhof-27

Wer mehr über das Bauernhausmuseum wissen will, schau auf deren Homepage vorbei.

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: