cubusregio

Dies und das

Osterhasenherstellung im Museum

Eine Foyer-Ausstellung im Müllheimer Museum, dem Blankenhornpalais zeigt historische Formen zum Ausgießen von Osterhasen und süßen Ostereiern:

Unknownname

 

0unknownname

 

1unknownname

 

2unknownname

 

3unknownname

 

4unknownname

 

5unknownname

 

6unknownname

 

Der Confiseriemeister Willi Krauss demonstriere heute Abend, wie früher Osterhasen aus Schokolade handwerklich hergestellt wurden:

 

7unknownname

 

Gegossen wird in etwa 100 Jahre alte Weißblechformen:

8unknownname

 

Zunächst müssen die Formen poliert werden :

9unknownname

 

Augen, Bart und Blume werden mit dunkler bzw. weißer Schokolade mit einem Pinsel aufgetragen:

10unknownname

 

11unknownname

 

Anschließend wird die gesamte Form ausgestrichen:

12unknownname

 

Die Form wird geschlossen:

13unknownname

 

Dann wird Schokolade eingefüllt:

14unknownname

 

Und überschüssige Schokolade wieder auslaufen lassen (unterstützt durch Klopfen mit einem Holzstab):

15unknownname

 

Die Formen werden zum Abkühlen aufgestellt:

16unknownname

 

Nach einiger Zeit können sie aus der Form gelöst werden:

17unknownname

 

18unknownname

 

Auf eine flüssige „Schokoladenplatte“ aufgesetzt …

19unknownname

 

… können sie nach Abkühlen herausgebrochen werden und erhalten dadurch ihren geschlossenen Boden!

20unknownname

 

21unknownname

 

Interessierte Besucher der Veranstaltung folgten gebannt der Vorführung …

22unknownname

 

… und konnten die Arbeitsergebnisse zu Gunsten des Museumsvereins kaufen.

23unknownname

Der BZ-Bericht dazu kann hier nachgelesen werden:


http://www.badische-zeitung.de/muellheim/suesses-aus-einem-guss

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Osterhasenherstellung im Museum

  1. Anonymous sagte am :

    Hier der Bericht aus der BZ:http://www.badische-zeitung.de/muellheim/hasen-mit-knackpunkt–58080048.htmlund wer genau hinschaut, findet mich auf dem Foto.

  2. Oh, diese roten Zuckerdinger, an die kann ich mich erinnrn. Gibt es die überhaupt noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: