cubusregio

Dies und das

Klockenhagen

„Genauso war es einmal!“ – Plakate mit diesem Slogan waren mir schon gestern aufgefallen. Sie werben für das Historische Museumsdorf „Freilichtmuseum Klockenhagen“ <www.freilichtmuseum-klockenhagen.de> Ich hatte kürzlich ja schon das Freilichtmuseum Molfsee <https://cubusregio.wordpress.com/2013/08/26/freilichtmuseum-molfsee/> besucht, doch mein Interesse an ländlicher Architektur veranlasste mich trotzdem zu einem Besuch des ca. 6 ha großen Klockenhagener Freilichtmuseums. Hier stehen 20 historische Bauten mit detailgetreuen Einrichtungen. die in hervorragender Art und Weise eine Anmutung des vergangenen ländlichen Lebens schaffen.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Klockenhagen

  1. Pingback: Strahlendes Rund | cubusregio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: