cubusregio

Dies und das

Wasserkraftwerk Rheinfelden

Ich war von unsrem Stromlieferanten NaturEnergie zu einer Besichtigung des Kraftwerks Rheinfelden eingeladen und erlebte eine beeindruckende Führung durch dieses technische (und naturverträgliche) Meisterwerk
Anmerkungen zu den Bildern:
(1) am Parkplatz vor der Staustufe: das können nur Alemannen ganz verstehen 😉
(3) Herr Gayer, der uns „mit Herzblut“ durch die Anlage führte und mir auch hier bei den Anmerkungen hilfreich unter die Arme gegriffen hat. VIELEN DANK!
(4) zum Nachschauen der Fachbegriffe
(5) die Gesamtanlage von Westen (Kraftwerk-flussabwärts)
(6)-(9) das ökologisch aufgearbeitete Flussbett unterhalb des Kraftwerks
(10) Fischtreppe für deutsche Fische 😉
(11) Fischtreppe für schweizer Fische 😉
(15) die Besucher werden verwöhnt
(16) und informiert !!
(17) die Rechen werden von „Geschwemmsel“ gereinigt (s. (4) Rechenreinigungsmaschine)
(18) und in einer Rinne in Container verladen bzw. geschwemmt
(19) „Geschwemmsel“: da sah ich das Wort zum ersten Mal, Tante google kennt das Wort, duden.de kennt es nicht.
(20) oberhalb des Kraftwerks liegt das Schloss Beuggen
(21) Blick in den Maschinensaal
(22) Regelaggregat für den Leitapparat der Turbinen
(23) Blick auf den Laufradmantel sowie die Federlenker des Leitapparates
(25) über dem Generator
(26) Kolbenspeicheranlage für den Schnellschuss der Turbine (im Hintergrund mit Stickstoff gefüllte Gasflaschen)
(27) Wartungsarbeiten an den Wehrschützen
(28) einer der Portalkräne
(29) im Info-Zentrum

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: