cubusregio

Dies und das

Marode Schönheiten #01

Jutta hat vor einem Jahr ein Foto-Projekt begonnen, das sie

nennt, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.

Und heute bin auch ich dabei mit zwei Bildern aus Scheibenhardt, ob sie von mir im französischen oder im deutschen Ortsteil aufgenommen wurden, weiß ich nicht mehr, auf jeden Fall schön marode:
.

Andere „Marode Schönheiten“ gibts hier bei Jutta

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Marode Schönheiten #01

  1. Gerade habe ich deinen Post entdeckt und freue mich sehr, wieder einen neuen Teilnehmer für mein Projekt gefunden zu haben.
    ♥lichen Dank dafür, dein Objekt hat ja auch schon bessere Zeiten gesehen, aber der Charme der Vergangenheit ist durchaus noch zu erahnen.
    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße
    Jutta

  2. Hallo Peter,
    sehr schöne alte Gebäude, aber leider, leider schon sehr marode!
    Da möchte man eigentlich gleich mit dem Renovieren beginnen.
    Lieben Gruß
    moni

  3. facileetbeaugusta sagte am :

    Das Dach sieht wie aufgeweicht aus. Da muss einiges getan werden, aber falls sich das jemand antut hat er hinterher ein richtig schönes Schmuckstück 🙂
    Liebe Grüße
    Gusta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: