cubusregio

Dies und das

Trier

heute Ausflug (mit der Bahn) nach Trier, auf unserem Besuchsprogramm standen:

  • die 2000 Jahre alte Porta Nigra – das am besten erhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen
  • die Trierer Altstadt
  • der Dom – mit 1700 Jahren die ältste Bischofskirche Deutschlands
  • das Kurfürstliche Palais mit dem Palastgarten – die Residenz der Trierer Kurfürsten.
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Trier

  1. Schöne Bilder! Danke für die Erinnerung, wir haben vor Jahren Trier mit dem Rad besucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: