cubusregio

Dies und das

Zypern 40: Mavi Kosk – Blue House

Paulo Paolides, ein griechisch-zypriotischer Rechtsanwalt, Waffenschmuggler und Freund von Erzbischof Makarios, ließ 1973 unweit von Kyrenia eine herrschaftliche Villa errichten: Mavi Kosk bzw. Blue House genannt. Sie ist heute als Museum in der Verwaltung des nordzyprischen Militärs und kann besichtigt werden.

(klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: