cubusregio

Dies und das

Rost-Parade #25

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.

Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da habe ich Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden.
Mein Monatsbild zeigt, dass „Im Märzen der Bauer…“ nicht nur kalendarisch, sondern auch für diesen Traktor, vorbei ist.

(ein Klick ==> größeres Bild)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Rost-Parade #25

  1. Schade um das alte Stück, lieber Peter,
    oftmals finden sich ja „Retter“, die solch alte Teile liebevoll wieder restaurieren. Hier lohnt es sich aber vermutlich wirklich nicht mehr.
    Angenehmen Freitag
    moni

  2. Immerhin hat er nen ruhigen, gepflegten Museumsplatz gefunden.

  3. Bestimmt wird er bald eine Restauration erfahren dürfen. Jetzt hat ihn das Museum ja erst einmal in trockene Räume gebracht. Über das P wie Parkplatz musste ich grad schmunzeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: