cubusregio

Dies und das

Alles für die Katz #39

Bei Jaellekatz gibt es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber bin ich natürlich dabei, heute mit Bildern von Bewohnern des Katzenhauses des Tierschutzvereins Markgräflerland

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Alles für die Katz #39

  1. Wie schön, dass diese Katzen nicht auf der Straße leben müssen, sondern von lieben Menschen umsorgt und gefüttert werden. Viele Grüße und ein gutes neues Jahr für Dich – und die Kätzchen selbstverständlich auch.
    Jaelle Katz

  2. Frohes neues Jahr, lieber Peter,
    die „Glückskatze“ sieht zufrieden aus. Hoffen wir also auf ein gesundes und gutes 2018!
    Lieben Gruß
    moni

  3. Tag für Tag ein paar Blogbesuche. Und nun bin hier, um ein paar Zeilen zu hinterlassen…

    …und schon geht’s wieder weiter mit den Miezekatzen:

    Das Jahr beginnt mit dem Neujahrstage
    laut war’s in der Nacht, da ich mich frage:
    Das Rutschen und das Gleiten
    könnten wir doch auch ruhig bereiten…

    Wie war mir zumute, dann elend bangst:
    Alle Tiere leiden mit, zitternd vor Angst!
    01.01.2017____ (c) Heidrun Stallwanger

    Für Dich wünsche ich nun von Herzen das Allerbeste für die kommenden zwölf Monate, die wir nun beschreiten dürfen.

    Mit frisch-fröhlichen Neujahrsgrüßen
    Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: