cubusregio

Dies und das

Kloster Museum St.Märgen

Eigentlich muss man ja nicht weit, um Sehenswertes zu entdecken, diese Erfahrung machten wir heute mal wieder.
Wir machten wir uns auf den Weg nach St.Märgen (rund 60 km entfernt) um im dortigen Kloster Museum uns historische Schwarzwalduhren (nicht nur Kuckucksuhren) anzusehen. Und wir hatte das Glück auf einen sachkundigen (ehrenamtlichen) Museumsführer zu treffen, der uns viele Uhren erklärte und vorführte und uns durch Erzählungen aus seiner Familiengeschichte die Bedeutung der Schwarzwälder Uhren nahe brachte.

<Klicke ein Bild ==> größere Ansicht>


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: