cubusregio

Dies und das

Archiv für das Schlagwort “postaday”

A Photo a Week Challenge: Tilted – schräg, verkantet

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo a Week Challenge: Tilted

Waagerecht ist waagerecht
und
lotrecht ist lotrecht
und das gilt auch für mich beim Fotografieren, für mich, einen Enkel eines schwäbischen Schlossers, er schon vor dem ersten Weltkrieg zwischen dem Schwarzen Meer und Bordeaux als deutscher Monteur unterwegs war und mir die Liebe zu technischer Präzision weitergab.

Und so war es für mich auch ein Ding der Unmöglichkeit – bäh -, als ich vor einigen Jahren feststellen musste, dass es Mode wurde, die Kamera bei der Aufnahme schräg zu halten.

Und nun kommt Nancy und stellt genau diese Unart als Thema einer Foto-Herausforderung und meint gar noch, dass daraus Positives entstehen könne.

So herausgefordert, mache ich mich auf die Suche in meinem Bilderarchiv und fand zunächst nichts.

Doch da plötzlich:

Zwei Bilder aus einer Demonstration gegen das Atomkraftwerk Fessenheim, aufgenommen aus der Menge heraus, mit hoch über den Kopf erhobener Kamera, ohne Kontrollmöglichkeit durch einen Blick durch den Sucher. Und ich stelle fest: Das Bild gewinnt dadurch Dynamik, oder …?

————–

I have asked my daughter for help translating this text, because it is important to me to share this text also with all the English-speakers:

————–

Horizontal is horizontal
and
vertical is vertical.

This applies to me especially in photography, as being the son of a swabian locksmith, who traveled through Europe from the Black Sea to Bordeaux as a German mechanic even before World War I, and he gave me the love for technical precision.

And so it seemed impossible for me – yuck! – to tilt the camera when this method came into fashion a few years ago.

And now we have Nancy who picks this kind of „bad habit“ for her newest photo challenge and thinks that it can even create someting positive.

I was definitely challenged and started to look through my picture archive and found nothing at first.

But suddenly this:

Two pictures from a demonstration against the nuclear power station in Fessenheim, France. I took it standing in the crowd with my camera held high, without being able to control the shot by looking through the viewfinder. And I realize the pictures become even more dynamic this way, don’t they …?

demo_01demo_02

A Photo a Week Challenge: Dead Center – ???

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo a Week Challenge: Dead Center
Und genau wie in der letzten Woche endet auch heute der Titel meines Postings mit drei Fragezeichen.
Faszinierend, wie Nancy Merrill es wieder geschafft hat, mich zum Nachspüren bei der Durchsicht meines Fotoarchivs zu veranlassen. Und dann hab ich mich für folgende drei Bilder entschieden, weil ich denke, dass sie beim Befolgen der Drittelregel nicht besser geworden wären – also „Living Center“

A Photo a Week Challenge: Brighten Up Your Day – ???

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo A Week: Brighten Up Your Day
Zunächst konnte ich mit „Brighten Up Your Day“ nichts anfangen, die wörtliche Übersetzung: „erhellen sie ihren Tag“ brachte mich nicht weiter, erst der Challenge-Beitrag von Naomi Baltuck: „(how) People find the light in their life“ half mir weiter und nun fand ich Bilder, die mir meinen Tag erhellten:

beim Frühstück auf dem Balkon plötzlich einen Heißluftballon über mir zu sehen …
suddenly to see at breakfast on the balcony of a hot air balloon over me …

abends in den Söhnlin-Keller eintauchen, wissend, dass mich ein formidables Life-Musik-Erlebnis erwartet…
diving in an evening in the Söhnlin-cellar, knowing that I expect a formidable live music experience …

einem Life-Blues-Konzert beizuwohnen …
attending a Life Blues concert …

beim Aufwachen ein Blick aus dem Dachfenster in den strahlend blauen Himmel …
waking up a view from the skylight in the bright blue sky …

der Beginn eines lukullischen Barbecues mit liebenswerten Mitmenschen…
the beginning of a sumptuous barbecue with lovable fellows …

der Blick in den blühenden Magnolienbaum beim Verlassen meines Hauses …
the view of the blooming magnolia tree on leaving my house …

der Start in einen Wohnmobilurlaub …
the start of a motorhome holiday …

der Blick auf meinen Hausberg, besonders dann, wenn ich aus einem Urlaub zurückkomme …
the view of my home mountain, especially when I come back from a vacation …

A Photo a Week Challenge: Live Performance – Liveauftritt

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo A Week: Live Performance

Liveauftritt einer Straßenmusikerfamilie auf dem Platz vor dem Papstpalast zu Avignon.

A Photo a Week Challenge: Saturation (Farbsättigung)

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo A Week: Saturation (Sättigung)

Laut Wikipedia ist „die Farbsättigung, auch Sättigung, – neben Farbton und Helligkeit – eine der drei vom Menschen als grundlegend empfundenen Eigenschaften einer Farbe.“ Sie kann durch Bildbearbeitungsprogramme manipuliert werden. – Die Challenge von Nancy war der Auslöser, mich mit dieser Technik auseinanderzusetzen.
Hier meine ersten Ergebnisse (Bilder können durch Anklicken vergrößert werden):

A Photo a Week Challenge: Sisters, Sisters

Hier mein Beitrag zu Nancy Merrill A Photo A Week: Sisters, Sisters (Siblings) – Ich übersetze: Schwestern, Schwestern (Geschwister) und habe als Vater von drei Töchtern ins Schwarze getroffen. Das Problem war nur die Bilderauswahl.

A Photo a Week Challenge: Smooth

Hier mein Beitrag zu „A Photo a Week Challenge: Smooth
Das Wörterbuch übersetzt „smooth“ mit „glatt, ruhig (See), eben, fein, flach, gleichmäßig“

Beitragsnavigation