cubusregio

Dies und das

Rost-Parade #38

Es finden sich im Internet ja für jede noch so ausgefallene Vorliebe genügend Fans.

Eine meiner Vorlieben sind Rostbilder, zeigt sich in ihnen doch die Vielfarbigkeit des Zerfalls und da habe ich Gleichgesinnte bei der Rost-Parade von „Frau Tonari“ gefunden.

Der salzige Seewind in der Bretagne brachte das Armierungseisen zum Weinen.

(ein Klick ==> größeres Bild)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Rost-Parade #38

  1. Klasse eingefangen, lieber Peter,
    diese „weinenden“ Armierungen!
    Guten Start in den Mai und lieben Gruß
    moni

  2. Nun ja. Der Bewehrungsstahl scheint hier zu Dekozwecken benutzt worden zu sein und hält nun den Witterungsangriffen nicht stand. Hätte man ahnen können. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: