cubusregio

Dies und das

Alles für die Katz #89

Bei Jaellekatz gab es zweimal im Monat ein Katzenprojekt

und als echter Katzenliebhaber war ich natürlich dabei und bin’s auch weiterhin,

heute mit einer kleinen Geschichte aus der Arbeit des Tierschutzvereins Markgräflerland.
Da gibt es am Ortsrand von Müllheim ein kleines Schrebergartengebiet in dem sich Katzen ungehindert vermehrt hatten. Die Probleme, die sich aus so einer Situation ergeben können, habe ich ja im Blogposting „Alles für die Katz #83“ dargestellt.
Nun gab es eine alte Dame, die sich der Not dieser Katzen angenommen und sie regelmäßig gefüttert hat. Sie wurde vom Tierschutzverein überzeugt, dass die Vermehrung dieser Katzen durch Kastration Einhalt geboten werden muss. Sie stimmte zu und die Katzen wurden nach und nach gefangen, kastriert und wieder freigelassen.
So weit, so gut.
Nun wurde aber diese alte Dame krank, musste ins Krankenhaus und die Frage stellte sich: „Wer kümmert sich um ihre Katzenschar?“ Das war natürlich …
und so werden seitdem, an jedem Spätnachmittag, die Katzen von einem/einer Katzen-Futter-Beauftragten des Tierschutzvereins versorgt:


Wie wird es mit „Alles für die Katz“ weiter gehen?

Da Jaellekatz ihren Blog leider eingestellt hat, möchte ich dafür sorgen, dass „Alles für die Katz“ weiter existiert und zwar immer am ersten eines Monats und wer mitmachen möchte, erstelle einen Beitrag auf seinem Blog und verlinke ihn einfach in den Kommentaren.


Impressum und Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
(Näheres: siehe Link unterhalb des Formularfelds)

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: