cubusregio

Dies und das

kleiner Fahrradausflug

Ein wunderschön frischer Morgen nach einer Nacht mit einem (nicht übermäßig) heftigen Gewitter öffnete den neuen Tag

Hegne02_01

Und nachdem ich am Vormittag erstmal zum Einkaufen gefahren bin und mir dann mein einfaches aber gemüsefrisches Tomaten-Paprika-Käse-Mittagessen gegönnt hatte und den Mittagsschlaf wegen „Abwesenheit“ kurzfristig abgebrochen hatte, schwang ich mich aufs Fahrrad auf ne kleine Tour zur Reichenau:
Zuerst über den Damm

Hegne02_02
Hegne02_03
Hegne02_04
Hegne02_05

vorbei an (sehenswertem?) „Unkraut“

Hegne02_06

ins Gemüseimperium eintauchend

Hegne02_07
Hegne02_08
Hegne02_09
Hegne02_10
Hegne02_11
Hegne02_12
Hegne02_13
Hegne02_14

Zurück aufm Campingplatz dann ein Blick zu den Zähnen der schweizer Alpen, die hinter dem See erschienen

Hegne02_15

und zufrieden in

meinem Campingplatzdomizil (deshalb meinereiner unsichtbar)

Hegne02_16
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: