cubusregio

Dies und das

Mägdeberg-Burg

Raus aus dem Schlafsack und dem Wohnwagen und Brötchen und Sonntagszeitung holen und zurück in den (geheizten, zum Glück) Wohnwagen und dann Tagesplanung: In der „Planungsmappe“ die Mägdeberg Burg gefunden und los gings:

Unknownname
0unknownname
1unknownname

und auf dem Weg hoch zur Burg wieder eine ganze Reihe von Frühlingsboten gefunden (obwohl die Temperatur sicher nur knapp über 6° verharrte)

2unknownname
3unknownname
4unknownname
5unknownname

auf der Burg der Blick nach Südosten zum Hohenkrähen

6unknownname

und nach nordwesten zum Hohenhewen

7unknownname

und nach südwesten zum Hohenstoffeln

8unknownname
9unknownname
10unknownname
11unknownname
12unknownname

und weiter gehts zur Ruine Homburg

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: