cubusregio

Dies und das

Marode Schönheiten #28 und passé #11

Einst gab es von Jutta ein Foto-Projekt, das sie

nannte, „also Objekte aller Arten,
die verlassenen und verfallenen sind,
die aber einen ganz eigenen Charme haben.
Marode Schönheiten eben.

Ich führe das Projekt weiter, poste an jedem zweiten des Monats ein entsprechendes Bild (oder mehrere) und lade alle dazu ein mitzumachen und ihr „Marode Schönheiten Posting“ hier in den Kommentaren zu verlinken.
Gleichzeitig nehme ich mit meinen Marode-Schönheiten-Projekt auch an dem Projekt „passé“ von Kirsi teil.
Schaut mal dort vorbei, ihr könnt eure Beiträge hier wie dort verlinken

Mein heutiges Motiv fand ich im letzten Frühjahr in Überlingen und ich erinnere mich, dass es mich zum Nachdenken über die Relativität des Begriffs „marode“ angeregt hat.

(Klick!! ==> größeres Bild)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Marode Schönheiten #28 und passé #11

  1. Da fiel mir gerade ein, dass ich vor einiger Zeit ebenfalls eine marode Schönheit fotografiert habe. Leider ist sie bereits Geschichte:
    http://www.jaellekatz.de/meine-welt-ist-manchmal-nur-schwarz-weiss/leb-wohl-kleines-haus

  2. Hallo Cubus,
    Danke für das Erinnern an die maroden Schönheiten – hier ist mein Beitrag für Dich und vielen Dank dafür das Du auch bei mir vorbeischaust mit Deinem marode (passt ja wie die Faust aufs Auge 😉
    https://123design-me.blogspot.de/2018/02/passe-11.html

    Schönes Wochenende
    Kirsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: