cubusregio

Dies und das

Archiv für das Schlagwort “kultur”

Schreibtischfund

Beim Aufräumen des Schreibtischs gefunden und auf dem Weg zum Papierkorb nen Umweg über den Scanner und den Blog gemacht:

Die Edda wollte ich auch noch lesen (man gönnt sich im Alter ja sonst nichts).

Schwäbische Kehrwoche

Was „Schwäbische Kehrwoche“ heißt, kann ein Nichtschwabe sich nicht vorstellen. Aber wie sagt schon der Volksmund: „Wenn einer eine Reise tut…“

Und wer Genaueres wissen will, kann in der Wikipedia nachschlagen, auch in englischer Sprache!

Was ist ein Ranzenspanner?

Gestern kam ich in Herrenberg an einem Wirtshaus namens „Ranzenspanner“ vorbei.

Wer von den Nichtschwaben weiß denn, was ein Ranzenspanner ist? Tragt eure Antworten bitte als Kommentar ein. Die Lösung werde ich in ein paar Tagen liefern.

Fundstück

Auf dem Schulhof einer Grundschule gefunden:

Fasnetsunndig in Elzach

Angeregt durch einen Hinweis in unsrer Sonntagszeitung machten wir uns auf den Weg nach Elzach zum Fasnetumzug.
(For my foreign friends, Wikipedia explains what we mean by „Fasnet“).

Steinmännchen

Seit ein paar Tagen gibt es vor unserem Haus ein Steinmännchen:

Und keiner weiß, wer’s gebaut hat und mich freut’s jedesmal, wenn ich’s sehe.

Post vom Nikolaus

Beziehungen muss man haben … 😉
dann bekommt man auch Post vom Nikolaus:

Weihnachtsmarkt

Und wie jedes Jahr war auch heute wieder der „Weihnachtsmarkt am Lindle

Glückwunschkarten

Ansichtskarten, die vom Urlaubsort geschrieben werden, scheinen vom Aussterben bedroht zu sein. Glückwunschkarten erfreuen sich (trotz Internet) eines regen Lebens:

alte Bilder

und nun sind hier zu sehen, die alten Bilder:

Beitragsnavigation